Prager Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

5 Eier, Getrennt:

  • 200 g Zucker
  • 270 g Kochschokolade, gescholzen
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 70 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 70 g Mandelkerne, geröstet

Füllung:

  • 180 g Gesüsste Kondesmilch
  • 200 g Butter (zimmerwarm - nicht flüssig!)
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Cognac

Glasur:

  • 1 Tasse Zucker
  • 60 g Butter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Milch

1. Eidotter mit 160 g Zucker kremig aufschlagen, 170 g Schoko und Vanillezucker einmixen.

2. Eiklar mit 40 g Zucker steifschlagen mit unter die Eiercreme ziehen.

Restliche Schoko und Mehl (mit Backpulver gemischt) leicht einarbeiten.

3. In eine Tortenspringform befüllen und 30 bis 40 min bei 180 °C backen.

4. Für die Füllung Butter, Kakaopulver, Kondesmilch und Cognac kremig rühren.

5. Die Torte waagerecht in zwei Böden teilen und die Böden mit der gutgekuehlten Krem bestreichen, aufeinanderlegen.

6. Für die Glasur Zucker mit der Butter kremig durchrühren bis der Zucker nicht mehr knirscht, Kakaopulver und Milch untermengen, die Torte damit rundherum bestreichen.

7. Torte 24 Stunden abkühlen. Später mit Schokolocken und gerösteten Mandelkerne verzieren

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Prager Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche