Powidl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Powidl die Zwetschken entsteinen und mit Zucker und Wasser vermischen. Die Masse in eine große Pfanne füllen und auf niedriger Stufe im Backrohr garen lassen.

Den Powidl heiß in Gläser füllen.

Tipp

Powidl schmeckt super als Füllung und auch aufs Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Powidl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche