Poulettopf peruanischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Peperone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Zwiebel
  • 100 g Modelschinken am Stück
  • 25 g Butterschmalz
  • 8 Pouletoberschenkel jeweils zirka 90 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g Rosinen
  • 100 ml Madeira
  • 120 g Langkornreis

Peperone halbieren. Samenstand, weisse Zwischenwände und Kerne entfernen. Peperone und Knoblauch fein hacken. Zwiebeln in große, Schinken kleinwürfelig schneiden.

In einer großen Bratkasserolle das Butterschmalz heiß werden. Pouletoberschenkel mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und auf beiden Seiten gut anbraten. Knoblauch, Peporoni, Zwiebeln und Schinkenwürfel hinzfügen und kurz mitbraten. Mit soviel Wasser löschen, dass die Ingredienzien zu 3/4 bedeckt sind. Zimt und Rosinen beifügen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt vierzig min auf kleiner Temperatur leicht machen.

Madeira und Langkornreis in die Bratpfanne Form. Falls nötig ein kleines bisschen heisses Wasser hinzugießen. Während 17 Min. unter gelegentlichem Rühren machen, bis der Langkornreis die Flüssigkeit aufgenommen hat.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulettopf peruanischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche