Pouletschenkel im Kräuterhemd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zweig Rosmarin Blätter gehackt
  • 1 Bund Thymian
  • 4 EL Olivenöl ((1))
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl ((2))
  • 4 Pouletschenkel
  • 200 ml Weisswein
  • Pfeffer
  • Salz

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Rosmarin und Thymianblättchen mit Olivenöl (1), Senf und ein klein bisschen frisch gemahlenem Pfeffer durchrühren. Den Knoblauchzehe abziehen und ausdrücken und dazugeben.

In einer Pfanne Olivenöl (2) erhitzen. Die Pouletschenkel mit Salz würzen und von jeder Seite zwei min herzhaft anbraten. In eine feuerfeste Form legen und mit der vorbereiteten Marinade bestreichen. Sofort in den auf 200 Grad aufgeheizten Herd Form und zwanzig min rösten.

Den Bratensatz mit dem Weisswein zerrinnen lassen und zur Hälfte kochen. Sofort zu den Pouletschenkeln im Herd Form - nicht darüber, sondern deshalb herumgiessen - und diese fertig rösten.

Als Zuspeise passen Bratkartoffeln beziehungsweise ein Tomatenrisotto.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pouletschenkel im Kräuterhemd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche