Pouletflügel auf Sauerkraut mit Currykartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Pouletflügel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 300 g Erdäpfeln z.B. Nicola, Charlotte
  • 8 Datteln
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Currypulver
  • 500 g Sauerkraut (gekocht)

Die Pouletflügel mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne die Hälfte vom Butterschmalz erhitzen. Die Pouletflügel kross rösten. Inzwischen die Erdäpfeln kleinwürfelig schneiden. Die Datteln entkernen und in Streifchen schneiden.

Die Pouletflügel aus der Pfanne nehmen und mit Honig bestreichen. Das restliche Buttterschmalz in der Pfanne zerrinnen lassen und das Currypulver darin andünsten. Dann die Erdäpfeln beigeben und unter zeitweiligem Wenden auf nicht zu hoher Temperatur kross rösten (ca. Zwanzig min).

Das Sauerkraut unter fliessendem Kaltwasser abspülen. Feucht mit den Datteln in eine Bratpfanne Form und mit einer (Fleisch-)Gabel locker vermengen. Die Pouletflügel darauf gleichmäßig verteilen. Zugedeckt auf kleiner Temperatur so lange leise leicht wallen, bis die Erdäpfeln servierbereit sind.

Die Pouletflügel herausnehmen. Sauerkraut und Erdäpfeln auf Teller anrichten und die Pouletflügel darauflegen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pouletflügel auf Sauerkraut mit Currykartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche