Pouletbrustschnitzel mit Kürbis-Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Champignons
  • 800 ml Wasser ((1))
  • 2 EL Öl
  • 250 g Vialone-Langkornreis
  • Salz
  • 4 Pouletbrustschnitzel jeweils ca 110 g
  • Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Wasser ((2))
  • Bratensauce aus der Tube
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 45 g Saucenhalbrahm
  • Paprika

Kürbis von der Schale befreien und in kleine Würfelchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Die Champignons blättrig schneiden. Wasser (1) aufwallen lassen und von der Herdplatte nehmen.

Die Hälfte von dem Öl erhitzen. Die Hälfte der Zwiebel und die Kürbiswürfelchen darin leicht andünsten. Den Langkornreis beifügen und kurz mitdünsten. Mit dem heissen Wasser löschen, leicht mit Salz würzen und achtzehn bis zwanzig min auf kleiner Flamme sieden. Von Zeit zu Zeit rühren.

In einer Pfanne das übrige Öl nicht zu stark erhitzen. Die Pouletschnitzel auf jeder Seite fünf Min. gemächlich rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warmhalten.

In derselben Bratpfanne die übrigen Zwiebeln und die Champignons andünsten. Mit dem Mehl überstäuben und mit Wasser (2) löschen. Bratensauce beigeben und ein kleines bisschen kochen.

Saft einer Zitrone zur Sauce gießen. Mit dem Saucenrahm verfeinern und mit Salz und Paprika nachwürzen. Die Schnitzel in die Sauce legen und fünf min warm werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pouletbrustschnitzel mit Kürbis-Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche