Pouletbrustchen mit Steinpilzfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 20 g Getrocknete Herrenpilze eingeweicht, abgetropft
  • Grob gehackt
  • 50 ml Hühnerbouillon
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 0.5 Bund Petersilie (göattblättrig, grob gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)

Brüstli:

  • 4 Pouletbrüstli; jeweils zirka 150 g
  • Olivenöl (zum Braten)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Marsala; oder Rotwein
  • 200 ml Hühnerbouillon
  • Salz
  • Pfeffer (nach Bedarf)
  • 1 EL Braunes Maizena express
  • Vermittelt von R.Gagnaux

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Aussen kross und innen zart und saftig: ein Pouletbrüstchen, das dank der würzigen Füllung außergewöhnlich gut schmeckt. Die Herrenpilze Form dem Gericht die besondere Note Herd auf 60 Grad Celsius vorheizen, Platte, Teller und Sauciere vorheizen.

Füllung: Öl warm werden, Schalotte und Knoblauch beifügen, andämpfen. Schwammerln beifügen, kurz mitdämpfen. Suppe hinzugießen, ungefähr Drei min vollständig einköcheln. In eine kleine Backschüssel Form. Semmelbrösel und Petersilie beifügen, vermengen, würzen.

Pouletbrüstli: Je von einer Längsseite her einkerben, sodass eine Tasche entsteht. Mit der Füllung befüllen, mit Zahnstochern verschließen. Öl in einer Pfanne heiß werden. Pouletbrüstli bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten jeweils ungefähr Zehn Min. rösten, würzen, herausnehmen, warm stellen. Bratfett mit Küchenrolle auftupfen.

Sauce: Evtl. Wenig Öl in derselben Bratpfanne warm werden. Schalotte und Knoblauch andämpfen, Marsala und Suppe hinzugießen, auf Hälfte kochen. Flüssigkeit absieben; in die Bratpfanne zurückgiessen, würzen. Maizena beifügen, unter Rühren Eine Minute zum Kochen bringen.

Servieren: Wenig Sauce auf die aufgeheizten Teller gleichmäßig verteilen. Pouletbrüstli diagonal zur Faser zerlegen, auf die Sauce anrichten. Restliche Sauce in die Sauciere Form.

Dazu passt: Polenta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pouletbrustchen mit Steinpilzfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche