Pouletbrüstchen alla carbonara

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 280 g Bucatini od. andere Teigwaren
  • 80 g Speck (mager)
  • 1 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 2 Eier
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Pecorino
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 4 Pouletbrüstchen

Den Speck würfeln und gemeinsam mit einer zerdrückten Knoblauchzehe im heissen Öl 3 Min. rösten. Nun den Knoblauch entfernen. Die Bucatini in ausreichend Salzwasser al dente machen und abschütten.

In einer aufgeheizten Backschüssel Salz, Eier, Pfeffer und die beiden Reibkäse miteinander mischen. Die Bucatini in die Backschüssel Form. Den Speck mit dem Bratenfond hinzfügen und das Ganze gut mischen.

Die Pouletbrüstchen würzen und saftig rösten.

Anrichten: Die Bucatini alla carbonara auf vorgewärmte Teller Form und das gebratene Brüstchen dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pouletbrüstchen alla carbonara

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche