Poulet-Toast-Sandwiches

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 Gebratene Pouletschenkel
  • 1 Grosser säuerlicher Apfel
  • 100 g Knollensellerie
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Sauce:

  • 4 EL Majo
  • 4 EL Joghurt (natur)
  • 1 EL Essig
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Fertigstellen:

  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 sm Häuptelsalat
  • 12 Kleine Sandwichbroetchen

Die Pouletschenkei häuten, das Fleisch von den Knochen lösen und in zarte Streifen schneiden.

Den Apfel und den Sellerie abschälen und in kleine Würfelchen schneiden. Beide auf der Stelle mit Saft einer Zitrone vermengen, damit sie sich nicht bräunlich verfärben.

Für die Sauce Majo. Joghurt und Essig durchrühren und mit Paprika, Salz sowie Pfeffer würzen. Die Pouletstreifen, die Apfelwürfelchen und den Sellerie in die Sauce Form und das Ganze gut vermengen.

Das Ei von der Schale befreien, die Radieschen rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und beide Ingredienzien in Scheiben schneiden. Den Blattsalat rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), gut abspülen und abrinnen.

Die Semmeln waagrecht aufschneiden und nach Wunsch mit Blattsalat, Poulet. Ei und Radieschen befüllen.

Wer will, nimmt die Ingredienzien einzeln mit und lässt die Gäste die "Arbeit" des Füllens gleicher herstellen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet-Toast-Sandwiches

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche