Poulet-Stangenspargel-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • 2 Stangen weisser Chicorée
  • 300 g Pouletbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter (eingesotten)

Radieschen-Vinaigrette:

  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 5 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 EL Olivenöl

Die Spargelstangen unter dem Kopf beginnend schälen, holzige Enden wewgschneiden und in Salzwasser knapp weich gardünsten.

Abschütten, gut abrinnen, dann die Spargeln in Längsrichtung halbieren.

Die Chicoréeblätter herauslösen und jeweils nach geben vielleicht in Längsrichtung halbieren.

Die Pouletbrüstchen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Sofort in der heissen Butter auf beiden Seiten derweil fünf bis sechs Min. rosa rösten. Darauf in doppelt gefaltete Aluminiumfolie einschlagen und zehn Min. nachziehen.

Für die Salatsauce die Radieschen rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und in kleine Würfelchen schneiden. Den Schnittlauch und die Petersilie klein schneiden.

Den Essig mit dem Senf, Salz und Pfeffer durchrühren. Darauf das Öl beifügen und mit einem Schwingbesen zu einer cremigen Sauce vermengen. Darauf die Radieschen und Küchenkräuter beifügen.

Grosse Teller abwechselnd mit Spargeln und Chicoréeblättern ausbreiten. Die Pouletbrüstchen in Scheibchen aufschneiden. Auf dem Blattsalat anrichten und das Ganze mit Radieschenvinaigrette beträufeln. Die übrige Sauce separat dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet-Stangenspargel-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche