Poulet Rustico

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Frisches Poulet
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.125 Teelöffel Pfeffer
  • 50 g Specktranchen
  • 4 Salbeiblätter
  • 2 EL Pflanzenfett
  • 50 ml Weisswein
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Orangen (Saft)

Das Poulet innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Speck in 3 cm breite Streifchen schneiden und den Salbei grob hacken. Beides in die Bauchhöhle von dem Poulet hineingeben und diese mit einigen Zahnstochern und ein klein bisschen Schnur verschließen. Das Poulet in Fett von allen Seiten anbraten. Mit Wein und Milch löschen und bei kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel ca. eine halbe Stunde dünsten. Die Zitrone ausdrücken. Den Saft gemeinsam mit Wasser und Orangensaftzufuegen und das Ganze derweil weiteren eine halbe Stunde fertig dünsten. Danach das

Poulet herausnehmen, tranchieren und auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Den Jus vielleicht mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und separat dazu zu Tisch bringen. Zuspeise: Reissalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet Rustico

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche