Poulet in Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kräuteröl:

  • 3 EL Olivenöl
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • Pn Pfeffer
  • 1 Teelöffel Rosmarin

Poulet:

  • 4 Längliche Melanzane, (jeweils ungefähr 250 g)
  • 4 Pouletbrüstli (jeweils in etwa 170 g)
  • 4 Zweig Rosmarin
  • 8 Bratspeck
  • 600 g Kleine fest kochende Erdäpfeln, halbiert
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz

Kräuteröl:

Alle Ingredienzien in einer Backschüssel gut durchrühren.

Poulet:

1. Melanzane der Länge nach bis auf ca. 1 cm einkerben. Inneres mit einem Löffel bis auf einen ca. 1 cm dicken Rand auslösen. Melanzane innen mit wenig Kräuteröl bestreichen.

2. Pouletbrüstli im übrigen Kräuteröl auf die andere Seite drehen, in die Melanzane legen. Je 1 Zweiglein Rosmarin darauflegen, Melanzane mit jeweils 2 Tranchen Speck umwickeln, mit Zahnstochern fixieren. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

3. Erdäpfeln mit dem Öl vermengen, auf dem Backblech gleichmäßig verteilen.

Braten im Herd: in etwa 25 min in der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Ofens. Herausnehmen, Erdäpfeln mit Salz würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet in Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche