Poulet im Speckmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Mittlere Pouletbrüstchen
  • 2 EL Öl
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 6 Zweig Thymian
  • 8 Scheiben Bratspeck

Die Champignons trocken putzen und in sehr schmale Scheiben schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.

Die Butter erhitzen. Die Zwiebel und die Petersilie darin andünsten. Die Temperatur auf höchste Stufe stellen, die Champignons beigeben und so lange weichdünsten, bis sie zusammengefallen sind; ziehen sie Saft, diesen vollständig verdampfen. Erst nach dem Abkühlen mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pouletbrüstchen waagrecht in jeweils zwei Schnitzel schneiden. Unter Frischhaltefolie mit Wallholz genau zu großen Fleischplätzchen klopfen. Mit Pilzfüllung bestreichen, dann zusammenrollen.

Öl, Zitronenschale und -saft. Senf sowie Thymianblättchen vermengen. Die Pouletrollen damit dünn bestreichen. Anschließend jede Rolle mit 1 Specktranche umwickeln und mit Holzspiesschen fixieren. Mit restlicher Marinade bestreichen.

Die Pouletpaeckchen mit genügend Abstand von der Glut derweil zirka zwanzig Min. grillieren, zwischendurch ein paarmal auf die andere Seite drehen und wenn nötig mit ein wenig Marinade oder evtl. Öl bestreichen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet im Speckmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche