Poulet im Endivienmantel an Paprikarahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für's Poulet:

  • 4 Hähnchenschlegel
  • 2 Semmeln (eingeweicht)
  • 1 Eidotter
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Cognac
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Aromat
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Butter

Sauce:

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Paprikamerk
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Rotwein, von dem Bessern
  • 25 ml Rahm

Den Endiviensalat in einzelne Blätter tranchieren und in Salzwasser kurz blanchieren. Sofort in geeistem Wasser auskühlen.

Die Pouletschenkel von den Knochen lösen, die Haut entfernen. 2/3 des Fleisches durch den Wolf treiben (oder cutten) ein Drittel des Fleisches kleinwürfelig schneiden. Beides in eine ausreichend große Schüssel Form. Die eingeweichten Semmeln gut auspressen und ebenfalls wolfen. Zu den andern Ingredienzien Form. Gut mischen, dann die Petersilie, die Eidotter, den Cognac und die in feine Scheibchen geschnittenen Champignons beifügen . Alles gut würzen und dann eine Stunde ruhen lasen.

Eine Schöpfkelle, beliebiger Grösse, grosszügig mit Endivienblätter ausbreiten, so dass sie zur Hälfte der Breite des Löffel über den Rand lappen. Der Schöpfer mit der Pouletmasse befüllen, gut glatt drücken und mit den überlappenden Teile des Salates gut bedecken. So alle Menge aufbrauchen.

In einer Braisière den Butter heiß werden und die Wickel auf beiden Seiten schön hellbraun anrösten. Aus der Bratpfanne entfernen. Anschliessend die Zwiebeln glasig weichdünsten, das Paprikamerk beigeben gut anrösten und leicht melieren. Weiterroesten. Dann löschen mit dem Rotwein. Die klare Suppe hinzfügen und zum Kochen bringen. Gut nachwürzen. Die Pouletwickel nochmal vorsichtig in die Bratpfanne legen und so im aufgeheizten Herd, zirka 180 Grad zirka 25 Min. braisieren. Die Wickel herausnehmen, der Sauce Rahm dazugeben und nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Poulet im Endivienmantel an Paprikarahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche