Poulet-Geschnetzeltes an Wein-Rahm-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Wermut (trocken)
  • 100 ml Weisswein
  • 200 ml Suppe
  • 200 ml Rahm
  • 30 g Butter (kalt)
  • Salz
  • 2 Bund Schnittlauch (geschnitten)
  • 600 g Pouletfleisch (geschnetzelt)
  • Salz
  • Pfeffer

Wermut und Weisswein bei starker Wärme auf die Hälfte reduzieren, Suppe dazugeben, auf 50 ml kochen, Rahm beigeben, ein kleines bisschen kochen, kalte Butter flockenweise darunterschwingen, mit Salz nachwürzen. Schnittlauch unter die Sauce vermengen.

Pouletfleisch portionsweise rasch anbraten, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, in die heisse Sauce Form und auf der Stelle anrichten.

Damit das Geschnetzelte butterzart auf den Tisch kommt, darf es nur ganz rasch angebraten werden, erst nach dem Braten gesalzen und auf keinen Fall in der Sauce gekocht werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet-Geschnetzeltes an Wein-Rahm-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche