Poulet auf sardische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Poulet; a zirka 1 kg
  • 1 Teelöffel Majoranblättchen
  • 2 EL Olivenöl
  • Öl (zum Anbraten)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 400 ml Trockener Weisswein aus Italien
  • 80 g Oliven (entsteint)

Poulet in auf der Stelle große Teile tranchieren, Haut entfernen. Majoran und Olivenöl mischen, die Pouletteile damit bestreichen. Zugedeckt ungefähr 120 Minuten im Kühlschrank einmarinieren.

Öl in einem Brattopf heiß werden. Die Pouletteile gut anbraten, würzen. Wein hinzugießen, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 30 Min. dünsten. Poulet von Zeit zu Zeit mit der Flüssigkeit begießen.

Oliven beifügen, in etwa Fünf min fertig dünsten.

Dazu passt: Brot

Tipp: statt ein ganzes Poulet, Pouletteile einkaufen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet auf sardische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche