Poulet Auf Indischer Art, Mit Spinat Und Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl; a ca 1 kg
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Curry
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 180 ml Vollmilchjoghurt nature
  • 3 cm Ingwer Oder
  • 0.5 Teelöffel Ingwerpulver
  • 180 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 200 g Zwiebel
  • 1 EL Erdnussöl
  • 0.5 Teelöffel Koriander
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Nelken (ganz)
  • 1 Becher Pelati-Paradeiser; a 400g netto
  • 250 ml Suppe
  • 1 Prise Muskat

Das Poulet in Stückchen zerteilen (2 je Person), dann die haut entfernen und die Stückchen aneinander auf eine flache Platte legen. Für die Marinade den Knoblauch enthäuten, durch die Presse drücken, mit dem Curry sowie dem Chili-Gewürz zum Joghurt Form, gut durchrühren. Frischen Ingwer dazuraffeln. Die Pouletstücke mit der Marinade einstreichen, Platte mit Folie bedecken und für in etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Spinat zirka eine Stunde antauen. Zwiebeln von der Schale befreien, klein hacken.

Öl im Brattopf erhitzen, Koriander, Lorbeer und Nelken kurz andünsten, Zwiebeln dazugeben, mitdämpfen. Pelati zerdrücken, mit der Suppe zu den Zwiebeln Form. Die Pouletstücke (mit der übrigen Marinade) in die Sauce Form und das Gericht bei geschlossenem Deckel ungefähr zwanzig Min. dünsten.

Den angetauten Spinat nicht zu klein hacken, zum Poulet Form, mit Muskatnuss würzen und weitere fünfzehn Min. dünsten. Vor dem Servieren nach Bedarf mit Salz nachwürzen.

Dazu: Basmati-Langkornreis.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet Auf Indischer Art, Mit Spinat Und Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche