Poulet an Knoblauchsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Poulet in Stückchen geschn.
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 Bund Thymian
  • 3 Knoblauch (Knollen)
  • 3 Zitronen (ungespritzt!)
  • 200 ml Weisswein
  • 300 ml Hühnersuppe

Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Rosmarin und Thymian hinzfügen. Knoblauchknollen diagonal halbieren und auf der Schnittfläche anbraten, herausnehmen. Die Pouletstücke auf allen Seiten goldgelb anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Knoblauch noch mal dazugeben. Zitrone mit Schale in Stückchen schneiden und beifügen. Mit Weisswein und Hühnersuppe löschen. Im Backrohr bei 200 °C etwa 30 Min. ohne Deckel dünsten. Poulet und Zitronenstücke anrichten. Die Flüssigkeit mit Kräutern und Knoblauch durch ein Sieb aufstreichen und zermusen. Sauce in Sauciere zu Tisch bringen.

Bemerkung: Die Sauce wird ziemlich sauer. Wer's nicht so gern sauer mag soll einfach dementsprechend weniger Zitronen nehmen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulet an Knoblauchsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche