Poulardensupreme in Sesamsaat-Aprikosensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Poulardenbrüste; ausgelöst mit Flügelknochen a jeweils
  • 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 150 g Sesamsaat; zum Panieren
  • 1 Tasse Geflügelbrühe
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Öl
  • 2 Tasse Weisswein
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 30 g Butterflöckchen

Poulardenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, erst mal in Mehl, dann in den verschlagenen Eiern und dem Sesamsaat auf die andere Seite drehen und im heissen Fett rösten. Zwiebel goldgelb anschwitzen, mit Weisswein, Saft einer Zitrone und Geflügelbrühe löschen und bis beinahe zur Hälfte kochen. Marillen-Marmelade untermengen und nun die Butterflöckchen in der Sauce schlagen.

Mit den Poulardenbrüstchen anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulardensupreme in Sesamsaat-Aprikosensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche