Poulardenbrust mit Walnussfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Poulardenbrustfilets
  • 1 EL Korinthen
  • 1 EL Orangenlikör
  • 50 g Walnüsse
  • 1 sm Apfel (100 g)
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander
  • 2 EL Öl
  • 50 ml Apfelsaft

In jedes Poulardenbrustfilet eine Tasche schneiden.

Korinthen in Orangenlikör einweichen. Walnüsse im Universalzerkleinerer hacken, Apfel abschälen, entkernen und fein würfeln. Alles vermengen, 3 El zur Seite stellen. Übrige Füllung im heissen Fett auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 bis 10 anschwitzen. Mit 1 El Sauerrahm bzw. Crème fraiche durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.

Poulardenbrüste befüllen, mit Hölzchen zustecken und im heissen Öl auf 1 1/2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 8 bis 9 von jeder Seite 4 bis 5 Min. rösten; warm stellen.

Die übrige Füllung in derselben Bratpfanne anschwitzen. Mit Apfelsaft löschen, ein klein bisschen kochen und mit dem übrigen Sauerrahm bzw. Crème fraiche verfeinern.

Mit Salz, Pfeffer und Koriander nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulardenbrust mit Walnussfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche