Poulardenbrust mit Traubenfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Toastbrot
  • 80 g Kernlose rote Trauben
  • 80 g Doppelrahmfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 3 Poulardenbrüste (mit Haut, à 200 g)
  • 6 EL Öl
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Geflügelfond
  • 125 ml Weisswein
  • 50 g Schlagobers
  • 250 g Kartoffelklossteig (Kühlregal, z. B. von Landmann)
  • 10 g Mohn (ungemahlen)
  • 2 EL Saucenbinder

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Toastbrot von der Rinde befreien und fein in Würfel schneiden. Trauben abspülen, halbieren und fein in Würfel schneiden. Trauben und Toastbrot mit Frischkäse durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In die Poulardenbrüste je der Länge nach eine Tasche zum Füllen schneiden. Innen mit Salz und Pfeffer würzen. Je 2 gehäufte El Füllung einfüllen und die Taschen mit Holzspiessen verschließen. 3 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Poulardenbrüste bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. rösten. Im heissen Herd bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft nicht empfehlenswert) 35 Min. gardünsten.

2. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein hacken und im Bratfett andünsten. Mit Fond, Wein und Schlagobers löschen und in einen kleinen Kochtopf umfüllen. 15 Min. bei mittlerer Hitze offen machen.

3. Mohn, Kartoffelteig, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zusammenkneten. Auf einer bemehlten Fläche zu einer 30 cm langen Rolle formen. In ca. 1 cm breite Stückchen schneiden und zu Schupfnudeln formen. 3 El Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Schupfnudeln 5 min bei mittlerer Hitze rundum goldbraun rösten. Auf Küchenrolle abrinnen.

4. Sauce fein zermusen, ein weiteres Mal zum Kochen bringen und mit dem Saucenbinder binden. Poulardenbrüste vorsichtig aufschneiden. Mit Schupfnudeln und Sauce zu Tisch bringen. Dazu passt Brokkoli-Gemüse.

Nährwerte

Fett in g: 29

Kohlenhydrate in g: 36

Dauer der Zubereitung

90 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulardenbrust mit Traubenfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche