Poulardenbrust in Sherry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Poulardenbrüste
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 80 g Mehl
  • 4 EL Öl
  • 150 ml Sherry
  • 500 ml Geflügelfond
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 0.5 Bund Thymian

1. Poulardenbrüste in 3 cm große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Fleischwürfel von allen Seiten goldbraun anbraten. Mit Sherry löschen, mit Geflügelfond auffüllen. 10 Min. bei starker Temperatur kochen, bis sich eine sämige Sauce bildet.

2. Rosmarin und Thymian von den Stielen zupfen und grob hacken. In die Sauce Form. Holzstäbchen in das Fleisch stechen und auf einer Platte anrichten. Das Gericht kann abgekühlt oder evtl. warm gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulardenbrust in Sherry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche