Poulardenbrust auf mediterranem Gemüse mit Balsamessig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Poulardenbrüste
  • 2 Paprika
  • 1 Melanzani (ca. 300g)
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Austernpilze
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Knoblauchzehen
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Frisée-Salatblätter zur Verzierung
  • 100 ml Olivenöl
  • 100 ml Balsamicoessig (alt)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Paprika vierteln, reinigen und mit ein kleines bisschen Olivenöl und ein paar frischen Kräutern in das Backrohr bei 180 °C für ca. 10 min Form. Anschliessend die Haut entfernen.

Zucchini und Melanzani in schmale Längsscheiben schneiden und mit den geputzten Austernpilzen, Kräutern und ganzen abgeschälten Knoblauchzehen in Olivenöl rösten. Anschliessend auf Küchenrolle abrinnen. Das Gemüse kann lauwarm aber auch abgekühlt gegessen werden.

Den Ziegenfrischkäse (vielleicht mit ein kleines bisschen Schlagobers) glattrühren und fein gehackte Küchenkräuter unterziehen - wer mag, kann auch ein kleines bisschen Knoblauch hinzufügen. Die Melanzanischeiben mit ein kleines bisschen Ziegenfrischkäse befüllen und zusammenrollen.

Die Poulardenbrust in der Bratpfanne mit Olivenöl rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in das Backrohr bei 180 Grad für gute 5 min Form.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poulardenbrust auf mediterranem Gemüse mit Balsamessig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche