Poularde im Kochtopf mit Pilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Poularde
  • 2 Zwiebel
  • 500 ml klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 0.5 Teelöffel Liebstöckel
  • 300 g Champignons (frisch)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Mehl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Poularde in 4 Teile tranchieren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in den gewässerten Tontopf legen. Zwiebeln von der Schale befreien und vierteln. Mit Lorbeergewürz, Thymian und Liebstöckel sowie ein Viertel Ltr. klare Suppe zu dem Geflügel Form. Im Herd 90 Min. bei 210 Grad dünsten. Nun bei offenem Kochtopf braun werden lassen.

Champignons reinigen, in Scheibchen schneiden. Zwiebeln fein würfeln und in heissem Öl andünsten. Schwammerln dazugeben und ein Viertel Ltr. klare Suppe zugiessen. Mit Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Ca. 15 min gardünsten. klare Suppe von der Poularde zugiessen. Pilzsauce mit Mehl binden. Am Schluss gehackte Petersilie dazugeben.

Dazu passt Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poularde im Kochtopf mit Pilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche