Poularde Farmer-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprika
  • Speckabfaelle zum Braten
  • 1 Prise Weisswein
  • Gelee
  • 200 ml Maiskölbchen
  • 1 Prise Vinaigrette, fertig
  • 1 Prise Zitrone
  • 1 Becher Ananas
  • 1 Paprika aus dem Glas

Bratfertiges Hühnchen mit Salz würzen, mit Paprika überstreuen und in heisser Röhre bei 225 Grad rösten, ein paarmal begiessen und mit Weisswein löschen.

Ist jeweils nach Alter in 30 bis 40 min fertig. Man probiert an den Schenkeln. Sind sie weich, Hühnchen herausnehmen. Erkaltet leicht mit Gelee überglänzen. Maiskölbchen mit Vinaigrette und Zitrone einmarinieren. Auf abgetropfte Ananasringe legen, mit Stücke rotem Paprika garnieren und rund um das angerichtete Hühnchen stellen. Ein Zitronenkoerbchen mit passenden Blumen ergänzt die Platte wirkungsvoll.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poularde Farmer-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche