Potthast von dem Schwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Schweinefleisch; Ohren, Füsse, Schnauze, Rippen, Schwanz
  • 500 g Zwiebeln (Scheiben)
  • 1 Lorbeergewürz
  • Porree (Lauch)
  • Karotten
  • 1 Stücke Sellerie
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • Salz
  • Wasser
  • Zwieback: gerieben

Zum Abschmecken:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig oder Zitrone

Lorbeergewürz, Schweinefleisch, Zwiebelscheiben, Sellerie, Porree, Karotten, Pfeffer und ein wenig Salz in einen Kochtopf Form, mit Wasser auffüllen, auf den Küchenherd setzen und das Ganze ganz sachte gar machen.

Fleisch aus dem Kochtopf nehmen, von den Knochen lösen und in kleine Streifchen schneiden. Wieder in den Kochtopf Form, gemächlich zum Kochen bringen, geriebenen Zwieback hinzufügen, umrühren bis alles zusammen schön sämig ist. Mit Salz, Pfeffer und Essig (Zitrone) nachwürzen.

Dazu gibt es braune Salzkartoffeln oder Ecken und rote Rüben.

Das Rezept stammt von der Soester Boerde, Lipperland, südliches Münsterland.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Potthast von dem Schwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche