Potjevlesch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Junger Hase
  • 1 Hendl
  • 500 g Kalbfleisch
  • 500 g Schweinerücken
  • 4000 ml helles Bier
  • Thymian
  • Lorbeerbläter
  • 30 Wacholderbeeren
  • 15 Knoblauchzehen
  • 5 Blatt Gelatine
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Erdbeerrezept!

Das Fleisch des Hasen und des Huhns von den Knochen lösen, das restliche Fleisch würfelig schneiden.

Die Fleischstückchen 24 Stunden in einer Marinade aus Bier mit Knoblauch, Salz, Thymian und Pfeffer einlegen.

In eine große Terrine mit Deckel der Reihe nach legen: eine Schicht mit den vier Fleischsorten, zwei Blätter Gelatine, eine Schicht mit den vier Fleischsorten, zwei Blätter Gelatine, eine Schicht mit den vier Fleischsorten und einem Blatt Gelatine. Nun die Marinade darübergiessen. Die Terrine bedecken.

Daraufhin 3 Stunden im aufgeheizten Backrohr (180 G) im Wasserbad gardünsten, ausschalten und weitere 2 Stunden im Backrohr stehen.

Nach zwei Tage den Deckel abnehmen.

In Scheibchen frisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Potjevlesch

  1. Francey
    Francey kommentierte am 29.05.2016 um 11:38 Uhr

    Ein köstliches Erdbeerrezept? Da ist ja keine einzige Erdbeere drin.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche