Potaufeu Von Miesmuscheln Und Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Miesmuscheln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Fenchelknolle (mit Grün)
  • 1 Karotte
  • 1 Porree
  • 100 g Stangensellerie
  • 2 Schalotten
  • 20 g Butterschmalz
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 250 ml Fischfond
  • 300 ml Schlagobers
  • 1 Msp. Safranfäden
  • 40 g Butter (gewürfelt)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 ml Pernod
  • 1 Paradeiser (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Estragon

Muscheln reinigen, Knoblauchzehe abziehen. Fenchelherzen in schmale Streifen schneiden, Karotte, Porree und das Schönste von dem Sellerie In Rauten schneiden, blanchieren und zur Seite stellen.

Reste von Fenchel und Porree sowie die Schalotten zerkleinern. Muscheln im Butterfett anschwitzen. Das zerkleinerte Gemüse, Knoblauch und Thymian hinzufügen, mitschwenken. Mit Wein und Fischfond auffüllen, bei geschlossenem Deckel etwa 5 Min. leicht wallen, bis sich die Muscheln öffnen.

Muscheln herausheben, Fleisch aus den Schalen lösen. Fond durch ein Sieb gießen, ein klein bisschen kochen. Schlagobers und Safran unterziehen, weiter reduzieren. Bei geringer Temperatur Butter hinzufügen und einköcheln. Mit Salz, Pfeffer, Saft einer Zitrone und Pernod nachwürzen.

Anrichten: Tomatenwürfel, Gemüse, Muscheln und Estragon In den Fond Form, erhitzen, anrichten.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Potaufeu Von Miesmuscheln Und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche