Potato-Cakes - Kartoffelplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 750 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Mehl
  • 4 Milch (eventuell mehr)
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • Fett (für das Backblech)
  • Kümmel, Thymian

50 g Fett sowie das Mehl hinzfügen und so viel Milch zugiessen, dass ein lockerer, aber gut formbarer Teig entsteht.

Aus dem Teig eine Rolle formen und in 10 Stückchen teilen. Jedes Stück leicht mit Mehl bestäuben und zu einer Kugel formen. Auf ein gut gefettetes Blech setzen und zu einem runden Fladen von zirka 10 cm ø auseinanderdrücken. Mit Kümmel und (oder) Thymian überstreuen, die übrige Leichtbutter beziehungsweise Butter in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen und im auf 200 °C aufgeheizten Backrohr (Gas 3) zirka 30 Min. goldbraun und kross backen. Vor dem Servieren mit grobkörnigem Salz überstreuen.

Zubereitungszeit: etwa 60 min. Garzeit: etwa eine halbe Stunde

Pro Stück zirka 3 g Eiklar, 9 g Fett. 22 g Kohlenhydrate = 774 Joule (185 Kalorien)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Potato-Cakes - Kartoffelplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte