Potage de pois chiches / Kichererbsen-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Kichererbsen
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 Pfefferkörner grob zerkleinert
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • Salbei (frisch)
  • Rosmarin
  • Petersilienwurzel
  • Salz

(*) für 8 Schalen am Abend zuvor - Die Kichererbsen auslesen und abspülen (man sollte sichergehen, dass sie von dem gleichen Jahr sind und das zum Kochen verwendete Wasser ein kleines bisschen Kalk beinhaltet, sonst gardünsten sie ungern und bleiben fest). Die gesamte Nacht in lauwarmem Wasser einweichen.

In einem großen Kochtopf Mehl, Öl, Pfeffer und Zimt mischen. Die Kichererbsen dazugeben und alles zusammen noch mal mit den Händen mischen. Mit kaltem Wasser überdecken, aufwallen lassen. Wenn nötig, den grauen Schaum abschöpfen.

Einen schönen Zweig Salbei, Rosmarin und Petersilienwurzel dazugeben.

Etwa 2 Stunden auf kleiner Flamme leicht wallen, bis die Kichererbsen ganz weich sind. Dann mit Salz würzen.

Es ist schwierig, die genaue Kochzeit vorauszusagen, denn sie hängt stark von der Qualität und der Frische des Gemüses ab.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Potage de pois chiches / Kichererbsen-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche