Pot Au Feu Von Gefülltem Kaninchenrücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Kaninchenrücken
  • 1 Zwiebel (grob gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 2 Rettiche; grob gewürfelt
  • 1 Halm Zitronengras; in feinste Scheiben geschnitten
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Ingwerwurzel (gerieben)
  • 1 Teelöffel Galgant; klein gewürfelt
  • 1 Chilischote
  • 3 Thailändische Kaffir Zitronenblätter; in feinste Scheiben
  • Geschnitten im Asia-Laden erhältlich
  • 0.5 Lauchstange
  • 1 sm Sellerieknolle
  • 2 Paradeiser; enthäutet und geviertelt
  • 0.5 Teelöffel Paradeismark
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Bund Thaibasilikum; oder 1 centiliter Pernod
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 1 EL Kren (gerieben)
  • Olivenöl zum Anschwitzen
  • Salz
  • Pfeffer

In einem Kochtopf mit Olivenöl Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch anschwitzen. Mit klare Suppe auffüllen und fünf min durchkochen. Als nächstes Ingwerwurzel, Galgant, Zitronengras, Chili, Kaffir- Porree, Rettich, Zitronenblatt und Paradeismark hinzfügen und ein weiteres Mal zehn min durchkochen. Saft einer Zitrone einrühren und mit Salz nachwürzen.

Den Kaninchenrücken enthäuten und entbeinen. Mit dem Stielansatz eines Holzlöffels der Länge nach einen Hohlraum in den Kaninchenrücken drücken.

Für die Füllung Schalotte mit Thaibasilikum, Petersilie und Kren mischen. Dies in einen Spritzsack befüllen und in den Hohlraum des Kaninchenrückens drücken. Das Ende des Rückens mit einer Küchenschnur verschließen. Den Rücken mit Pfeffer und Salz würzen und in Olivenöl von allen Seiten goldbraun rösten.

Anschliessend den Rücken in die Suppe Form und insgesamt 10 min ziehen.

In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln in drei Zentimeter lange Stückchen schneiden. Diese mit den Tomatenvierteln 5 min nachdem der Rücken in die Suppe gegeben wurde ebenfalls dazugeben und das Ganze wiederholt weitere 5 min ziehen. Den Hasenrücken aufschneiden und in der Suppe zu Tisch bringen.

Buchtipp:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pot Au Feu Von Gefülltem Kaninchenrücken

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 12.06.2014 um 09:01 Uhr

    klingt sehr lecker .. Danke für das Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche