Pot au feu Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rindfleisch, mager am besten Tafelspitz
  • 1 Kalbsknochen (bis 2)
  • 500 ml Wasser
  • 2 Karotten
  • 1 Rübe, weiß; in Stücken
  • 2 Selleriestangen
  • Pfefferkörner
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • Salz
  • 1 Tasse Weisswein

Knochen erkaltet abschwemmen und trocken reiben. Zusammen mit dem Fleisch sowie dem Wasser in einen gewässerten Tontopf Form.

Tontopf schliessen und auf mittlerer Schiene in das kalte Backrohr stellen. 220 Grad einstellen.

Nach 1 Stunde Garzeit die klare Suppe abschäumen. Das Gemüse und die Gewürze in den Tontopf Form, das Ganze leicht mit Salz würzen, mit dem erwärmten Wein aufgiessen und weitergaren.

Nach 3 Stunden Garzeit das Fleisch in Scheibchen schneiden und auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Mit dem Gemüse garnieren. Die klare Suppe vielleicht vorher als Suppe anbieten.

dazu: Stangenweissbrot

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pot au feu Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche