Portweinmousseline

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 40 ml Rotwein
  • 50 ml Portwein
  • 1 TL Dijonsenf
  • 3 Stück Eidotter
  • 180 g Butter
  • 1 EL Schlagobers (geschlagen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Eidotter und Gewürze mit Rotwein, Portwein und dem Dijonsenf über Dampf sehr schaumig aufschlagen.
Die Butter für die Bindung dürfen Sie schon ein wenig vorher bei sanfter Hitze köcheln lassen, bis sich die Molke absetzt und sich hellbraune Grieben am Topfboden gebildet haben. Die Butter sollte beim Einrühren in etwa die gleiche Temperatur wie die Eidottermasse haben.
Am Schluss die Sauce mit Schlagobers verfeinern. Sollte sie etwas zu flach wirken, fehlt ein bisschen Säure, also mit einigen Spritzern Zitronensaft nachhelfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Portweinmousseline

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche