Portwein-Zabaione

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 EL Feinkristallzucker
  • 1 Stk Orange (unbehandelt)
  • 100 ml Portwein
  • 2 Dotter

Für die Portwein-Zabaione die Schale der Orange abraspeln und den Saft aus der Orange auspressen. Beides mit der Hälfte des Zuckers in eine weite Schüssel geben.

Portwein und Dotter mit dem Schneebesen unterrühren. Die Schüssel auf ein leicht köchelndes Wasserbad setzen und das ganz schaumig schlagen, bis die Masse doppelt so groß ist.

Dann die Zabaione sofort in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser geben. Wenn die Creme schön kühl ist, ist sie fertig.

Tipp

Die Portwein-Zabaione kann man noch beliebig verfeinern bzw. dekorieren bevor man sie serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Portwein-Zabaione

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.11.2015 um 15:50 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche