Portulak=Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Portulakblätter
  • Häuptelsalat
  • Rapuenzchen
  • Salz
  • Essig
  • Öl

Entweder vermixt man die jungen Portulakblätter mit Häuptelsalat und Rapuenzchen bzw. bereitet sie bisweilen ebenfalls für sich allein als Blattsalat zu, indem man sie wäscht und mit Salz, Essig und Öl, nach Wunsch ebenfalls mit einer Blattsalat=Sauce anmacht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Portulak=Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche