Portugiesisches Hühnerragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hühnchen
  • 50 g Leichtbutter
  • 100 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Gross. Zwiebel
  • 3 (Bis 4) Knoblauchzehen
  • 300 ml Rotwein
  • 500 ml Hühnersuppe (Instant)
  • 20 Oliven
  • 2 Paprikas
  • 1 Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 1 Paradeismark

Die Hühnchen ohne Haut in Stückchen teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben, in Leichtbutter und Öl rundherum braun anbraten, herausnehmen. Gewürfelte Zwiebel und Knoblauch im Bratfett anrösten.

Paprika abschneiden, mit den fein gehackten Paradeismark, Oliven, Paprikapulver und Thymian vermengen.

Hühnerfleisch in den Kochtopf zurückgeben, mit klare Suppe und Wein begießen, Paprikamischung dazugeben und leise leicht wallen, bis das Fleisch gar ist. Das Gericht mit Mehl oder evtl. Maizena (Maisstärke) binden.

Zuspeise: Langkornreis

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Portugiesisches Hühnerragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche