Portugiesische Fischsuppe - Peixada Portuguesa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Weissen Fisch ohne Kopf und Gräten
  • 5 EL Öl
  • 500 g Erdäpfeln (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (Scheiben)
  • 2 Geachtelte Paradeiser
  • 2 Zerkleinerte Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Porree in Ringen
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Wasser
  • 4 Scheiben Toastbrot

Fisch in Stückchen schneiden. In einem Kochtopf das Öl erhitzen und den Fisch gemeinsam mit den anderen Ingredienzien anbraten. Mit Wasser auffüllen und 1/2 Stunde machen. Toast toasten, den Bratensud in einer Suppentasse zu Tisch bringen und den Fisch getrennt auf einer Platte dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Portugiesische Fischsuppe - Peixada Portuguesa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche