Portugiesisch machen:Frango no pucara - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Henderl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 4 Paradeiser
  • 1 Paprika
  • 100 ml Weisswein
  • Petersilie (glatt)

Frango no pucara = Pikante Hähnchenkasserolle Hühnchen spülen, abtrocknen und in vier Stückchen zerteilen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Senf einreiben. Butter in einem Bräter erhitzen und Geflügelteile von allen Seiten goldgelb anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, fein in Würfel schneiden, hinzufügen und im heissen Fett glasig werden. Paprika spülen, entkernen, kleinschneiden. Paradeiser häuten und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Gemüse und Paprika zu dem Geflügel Form und mitdünsten. Mit Weisswein aufgiessen und bei geschlossenem Deckel noch eine halbe Stunde bei geschlossnem Deckel schmorenlassen. Vor dem Servieren herzhaft nachwürzen und mit Petersilie garnieren.

Dazu passen Safranreis und Blattsalat.

Broteinheiten : 0

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Portugiesisch machen:Frango no pucara - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche