Porter Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 225 g Mehl
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 225 g Rosinen
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Kirschen (kandiert)
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • 50 g Pistazien (gehackt)
  • 30 g Zitronat
  • 30 g Orangeat
  • 225 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Zimt
  • 1 gemahlene Nelken
  • 1 Neugewürz
  • 1 Kardamom
  • 1 EL Starker aufgebrühter Kaffee
  • 30 ml Dunkles Bier (1)
  • 110 ml Dunkles Bier (2)
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 2 Eier
  • Pergamtenpapier

Backrohr auf 175 °C (Gas: Stufe 2) vorwärmen. Mehl in ein Weitling Form. Fett in Würfel schneiden und hinzufügen, Rosinen, Rosinen und Kirschen fein hacken, mit Zitronat, Mandelkerne, Pistazien, Zitronenschale, Orangeat, Zucker, Gewürzen und Kaffee zum Mehl Form und mit dem Knethaken des Handmixers zusammenkneten.

Bier (1) leicht erwärmen und das Natron darin zerrinnen lassen. Die Eier mit dem Bier (2) schlagen, gemeinsam mit dem Natron zum Mehl Form und durchrühren.

Ein Blech mit dem Pergamtenpapier ausbreiten und mit einem TL walnussgrosse Teighäufchen daraufsetzen. Im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene 15 Min. backen.

2:246/1401.62

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porter Cookies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche