Porreetarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 225 g Mehl
  • Salz
  • 70 g Butter
  • 120 ml geeistem Wasser

Belag:

  • 50 g Butter
  • 3 Stangen Porree (in Scheibchen
  • Geschnitten)
  • 1 Zucchini (ebenfalls in
  • Scheibchen)
  • Knoblauch
  • 4 Eier (verquirlt)
  • 4 EL Joghurt (natur)
  • 120 ml Milch
  • 100 g Käse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paradeiser

Mehl, Salz und Butter durchrühren, bis die Menge krümelig aussieht. Soviel geeistem Wasser dazu, dass ein glatter Teig entsteht. Eine Zeit langim Kühlschrank ruhen. Für die Füllung Butter in der Bratpfanne erhitzen und das Gemüse sowie den Knoblauch anbraten, bis das Ganze weich ist. Joghurt, Milch, Eiger, Käse und Gewürze durchrühren. Den Teig dünn auswalken und in die Kuchenform (26 cm) Form, darauf die Füllung gleichmäßig verteilen und darüber die Käsemasse Form. Zum Schluss das Ganze mit Tomatenscheiben überdecken. Bei 190 °C ungefähr 45 min in den Herd Form.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porreetarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche