Porreesuppe mit Lachsschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 500 g Porree
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 500 ml Rindfleischbrühe (Instant)
  • 100 g Kräuterschmelzkäse
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 100 g Lachsschinken
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

1. Porree säubern, genau spülen und in Ringe schneiden. In Leichtbutter oder Butter andünsten. Mit der klare Suppe auffüllen und in etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

2. Etwa ein Viertel des Porrees herausnehmen und zur Seite Stellen. Den übrigen Porree in der Suppe mit dem Schneidstab des Mixers zermusen. Käse und Schlagobers dazugeben und alles zusammen einmal zum Kochen bringen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig nachwürzen.

3. Lachsschinken in schmale Streifen schneiden. Die Petersilie hacken.

Zusammen mit dem Restlichen Porree in die Suppe Form und zu Tisch bringen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Porreesuppe mit Lachsschinken

Hauptgericht: Schweinsfischerl mit Nussfüllung

Dessert: Obstsalat

25 min

Pro Einheit

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Porreesuppe mit Lachsschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche