Porreegemüse mit Pumpernickelkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Mittlere Stangen Porree Porree
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 50 g Greyerzer-Käse
  • 1 Eidotter
  • 75 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 100 g Pumpernickel
  • 1 EL Butter
  • Petersilie (glattblättrig)

Porree säubern, abschwemmen und in lange Stückchen schneiden. In der heissen Gemüsesuppe fünf bis zehn Min. weichdünsten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, ein klein bisschen abrinnen und auf eine ofenfeste Platte beziehungsweise in eine geben legen.

Käse, Eidotter und Sauerrahm durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Oberscreme über den Porree Form. Pumpernickel zerbröckeln und mit weicher Butter und gehackter Petersilie mischen. Über den Porree streuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Umluft 175 °C , Gas Stufe 3) etwa fünfzehn min überbacken, vielleicht nach acht min bedecken.

Tipps Dazu passen gestampfte Kartoffelpüree beziehungsweise Erdäpfeln.

Cremiger, aber ebenfalls fetter, wird die Soße, wenn statt der 75 g sauren Schlagobers 125 g Mascarpone verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porreegemüse mit Pumpernickelkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche