Porreegemüse mit pochierten Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 750 g Porree
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 4 Sehr frische Eier, Grösse L
  • 4 EL Essig

Putzen Sie den Porree so, dass möglichst wenig davon verloren geht sie brauchen genauso von dem Grünen soviel wie möglich. Als nächstes ausführlich abspülen, das Weisse und genauso alle grünen Teile der Länge nach halbieren und dann alles zusammen diagonal ungefähr einen Zentimeter breite Streifchen schneiden.

Erst einmal die Hälfte des Lauchs in einer tiefen Bratpfanne bzw. einem flachen Kochtopf mit einem EL Butter bei mittlerer Hitze andünsten, und sobald der Porree in sich gemeinsam gesackt ist, die zweite Hälfte mit der übrigen Butter hinein und das Ganze gemeinsam fünf Min. lang offen weiter weichdünsten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Das Schlagobers dazu gießen, und den Porree noch weitere fünf Min. weichdünsten. Er ist fertig, wenn er gar und weich ist, aber auch noch ein wenig Biss hat.

Mit ein paar Tropfen Saft einer Zitrone und einer Prise Cayennepfeffer nachwürzen, von Neuem durchmischen, fertig.

Für die Eier einen l Wasser aufwallen lassen, den Essig hinzfügen und ausführlich mit Salz würzen. Dann die Eier in vier Tassen schlagen und vorsichtig einzeln in das kochende Wasser gleiten. Das Wasser nicht mehr zum Kochen bringen sondern die Eier vier min ziehen, dann ist das Weisse fest und die Eidotter noch weich.

Porreegemüse auf Teller gleichmäßig verteilen. Die pochierten Eier vorsichtig mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben und auf den Porree setzen.

Mit Pfeffer aus der Mühle überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen. Dazu passt getoastetes Roggenbrot genauso gut wie frische gekochte, geschälte Erdäpfel mit Butter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porreegemüse mit pochierten Eiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte