Porreecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Porree
  • 80 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 200 ml klare Suppe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 ml Crème fraiche
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)

Den Wurzelansatz und die dunkelgrünen Teile von den Porreestangen entfernen. Porreestangen in sehr schmale Ringe schneiden, gut abspülen und abrinnen. 50 g Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Porreeringe darin unter Wenden andünsten.

In einem anderen Kochtopf die übrige Butter heiß, aber nicht braun werden und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Es darf kein Farbe annehmen. Milch und klare Suppe vermengen und nach und nach zugiessen, mit dem Quirl unterziehen. Den angedünsteten Porree bis auf 4 El dazugeben und 10 min bei geringer Temperatur kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Schneidstab des Mixers zermusen.

Die Crème fraiche dazugeben und zirka 5 Min. ziehen. Petersilie abspülen, ein paar Blätter zum Garnieren zurückbehalten, den Rest klein hacken und in die Suppe Form. Die übrigen Porreeringe nocheinmal erhitzen. Die Krem in vorgewärmte Tassen befüllen, mit Petersilienblättern und Porreeringen garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porreecreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche