Porree-Wirz-Tarte Mit Saucisson

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kuchenteig, ausgewallt, rund (270 g)
  • 6 dag Gruyère (gerieben)

Füllung:

Guss:

  • 3 Eier
  • Pfeffer, Muskat, Salz
  • 20 cl Kuhmilch
  • 0.18 kg Becher sauren Halbrahm

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Rundes Wähenblech (zirka 260 mm) mit dem Teig belegen, Boden mit Gabel öfters einstechen, den Reibkäse darauf auftragen. Bis zur Weiterverwendung abgekühlt stellen.

Saucisson in Leitungswasser 150 mmin. vorkochen (Leitungswasser darf nur ziehen), Wurst herausnehmen und auskühlen lassen.

Porree und Wirz rüsten, abspülen, beides in 1, 5 cm breite Streifchen kleinschneiden. Knofel fein häckseln, im Öl kurz andämpfen, Porree und Wirz beigeben, kurz mitdämpfen, mit Wein löschen, mit Pfeffer und Streubouillon würzen. Grünzeug 10 Min. andünsten, bis alle Flüssigkeit eingekocht ist, ein klein bisschen auskühlen.

Für den Guss alle Bestandteile mischen. Ofen auf 180 Grad vorwärmen. Wurst von der Schale befreien, halbieren, in nicht zu Stückchen kleinschneiden.

Grünzeug auf den Teigboden auftragen, Wurststücke daraufgeben, zuletzt den Guss darübergiessen. Tarte in unteres Ofendrittel schieben und derweil ungefähr 45 Min. backen.

Warm, in Verbindung mit einem Blattsalat, auf den Tisch hinstellen. Ein Schmankerl für die Liebhaber der währschaften Küche.

Für 2 Leute: kleinere Form verwenden, Bestandteile für Füllung und Guss halbieren. Teig-Block verwenden, Rest des Teiges tiefkühlen. Backzeit reduziert sich um in etwa 100 mmin.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porree-Wirz-Tarte Mit Saucisson

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte