Porree-Schinken Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Modelbrot; getoastet
  • 2 Esslöffel Leichtbutter
  • 1 Esslöffel Senf
  • 6 Lauchstengel jeweils nach Grösse
  • Salz
  • Wenig Streuwürze
  • 8 Scheiben Schinken
  • 8 Scheiben Raclette-Käse
  • Paprikaschoten

Das getoastete Brot mit der Mischung aus 1 Suppenlöffel Leichtbutter und Senf bestreichen. Die Lauchstengel rüsten, d. H. in Längsrichtung halbieren, anschliessend in so lange Stückchen kleinschneiden, dass sie auf die Brotscheiben passen.

Sorgfältig in eine weite Bratpfanne setzen, 2-3 EL Leitungswasser beigeben, wenig Salz und Streuwürze darüber auftragen, den Porree knapp weichkochen.

Herausnehmen, ordentlich abrinnen lassen, evtl. mit Küchenkrepp abtrocknen. Den Schinken in der übrigen Leichtbutter brutzeln, auf die getoasteten Brotscheiben setzen. Porree darauf auftragen, Käse in Scheibchen kleinschneiden, darauflegen, mit Paprikaschote überstreuen.

Backen: 5-10 Min. im auf 250 Grad aufgeheizten Backofen. Backblech über der Mitte einschieben.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare1

Porree-Schinken Toast

  1. Liz
    Liz kommentierte am 31.12.2015 um 11:36 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche