Porree mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den Lauch:

  • 2000 ml Gemüsefond
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauch (ungeschält)
  • 1 Thymian (frisch)
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 lg Lauchstangen, nur den weissen Anteil, der Länge nach aufgeschlitzt und sehr gut gespült

Dressing Und Garnitur:

  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Sherryessig
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 lg Eidotter
  • 1 EL Trüffelöl, optional
  • 0.5 Tasse Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Tasse Rukola - ein paar Stiele, kleingezupft
  • 0.25 Tasse Spanische Mandelkerne, blanchiert, golden
  • Pfefferkörner (grob zerstossen)

1. Knoblauch, Gemüsefond, Thymian, 2 Essl. Lorbeergewürz, Olivenöl, Nelke in einer großen Bratpfanne aufwallen lassen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Lauchstangen im ganzen einlegen, nicht auseinanderfallen. Mit nicht ganz aufgelegtem Deckel, auf mildem Feuer, ca. 15-25 min simmern, bis der Porree gerade flach gar ist. Lauchstangen dann aus dem Bratensud heben und auf ein Blech legen.

2. Für das Dressing: Senf, Saft einer Zitrone, Essigsorten, Eidotter und Trüffelöl in einen Blender Form und auf hoher Einstellung verquirlen.

125 ml Olivenöl nach und nach dabei einlaufen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Zum Servieren den Porree unter einen Bratrost schieben und grillen, bis er leicht gebräunt ist, ruhig mit einigen dunkleren Roestspuren.

Auf eine Servierplatte legen. Stangen kreuzweise halbieren. Dressing über die Lauchstücke Form. Rukola darüber streuen. Jetzt die Mandelkerne und den grob zerstossenen Pfeffer darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porree mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche