Porree-Lachs-Küchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 400 g Blätterteig
  • 1 Gross. Lauchstengel; gerüstet, in schmale Ringe geschnitten
  • 25 g Butter
  • 100 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Rauchlachs
  • 6 Basilikumblätter
  • 2 Eier
  • 200 ml Rahm

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Blätterteig ungefähr 3 mm dick auswallen, Portionenförmchen (*) damit ausbreiten. Den Teigboden regelmässig mit einer Gabel einstechen, abgekühlt stellen.

Den Porree in der warmen Butter andünsten, Weisswein zufügen und vollständig kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen.

Den Rauchlachs in Streifchen schneiden, das Basilikum klein schneiden. Beides unter das Lauchgemüse vermengen, dieses in die Förmchen gleichmäßig verteilen.

Eier und Rahm mixen, mit Salz und Pfeffer würzen, über das Lauchgemüse Form. Die Küchlein im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil ungefähr Zwanzig Min. backen (*). Heiss oder evtl. lauwarm zu Tisch bringen.

(*) mit einem Wähenblech von in etwa 22 cm ø: dreissig Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porree-Lachs-Küchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche