Porree-Kürbis-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Porree
  • 500 g Kürbis
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1000 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Nach Belieben:

  • 1 sm Trüffel

Den Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden und in schmale Ringe schneiden. Den Kürbis entkernen, abschälen und in nicht zu große Würfel schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken.

In einer großen Bratpfanne die Butter erhitzen. Die Zwiebel darin hellgelb weichdünsten. Nun Porree und Kürbis beigeben und kurz mitdünsten. Die Milch hinzugießen und alles zusammen mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Suppe bei geschlossenem Deckel dreissig Minuten leicht köcheln lassen.

Die Suppe mit dem Handmixer bzw. im Mixbecher sehr fein zermusen.

Nach Wunsch durch ein Sieb passieren und in die Bratpfanne zurückgeben. Wenn nötig mit ein wenig Suppe bzw. Milch verdünnen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss nachwürzen.

Zum Servieren die Suppe in Teller anrichten und nach Wahl am Tisch vor den Gästen ein paar Trüffelscheiben darüberhobeln.

Butter gerösteten Brotwürfelchen gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porree-Kürbis-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche