Porree-Kichererbsen-Suppe mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 675 g Porree; in feinen Ringen
  • 4 EL Frisches Salbei; geh
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 EL Sojasauce

Ingwer, 2, 5 cm; gehackt 4 El. El. El. Frisches Salbei; gehackt ; Salz, Salz, z, Pfeffer

Die Kichererbsen eine Nacht lang in Salzwasser einweichen. (In den meisten Kochbüchern steht, dass man Hülsenfrüchte nicht in Salzwasser einweichen soll, aber Kichererbsen werden auf diese Weise besser). Die Kichererbsen abrinnen und in 1, 2 Litern ungesalzenem Wasser 45 Min. machen, bis sie wirklich weich sind, in der Kochflüssigkeit. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und Porree (ein wenig zum Garnieren aufheben), Knoblauch und Ingwer 10 Min. weichdünsten, bis sie weich aber nicht braun sind. Die Kichererbsen und zwei Drittel der Kochflüssigkeit hinzufügen, für 15 Min. leicht wallen. Salbei, Essig und Sojasauce dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, vielleicht mehr Wasser aufgießen. Die Suppe vorsichtig im Handrührer zermusen und mit Lauchstreifen garnieren. Mit knusprigem Frischem Brot anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porree-Kichererbsen-Suppe mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche